Aktuelles

Sonntag, 29 Juli 2018 22:25

Gerettete Hunde perrera Toledo

Diese Hunde hatten sehr großes Glück. Sie wurden von Sonia und Carmen aus der Perrera in Toledo gerettet. Normalerweise sollte ein Hund aus der Tötung geholt werden, mehr ist aus finanzieller Hinsicht nicht möglich, aber dann war es unmöglich, nur einen einzigen zu retten......es wurden sechs Hunde...... Es hat wieder die Herzen von Sonia und Carmen gebrochen, all die anderen, armen, chancenlosen Hunde in der Perrera zurück zu lassen...... Danke an Sonia und Carmen und wir werden euch finaziell helfen. Spenden für die tierärztliche Versorgung und die Futterkosten usw. leiten wir gerne nach Spanien weiter.

Donnerstag, 26 Juli 2018 00:14

Setter Lina

Guter Nachrichten: Die Setterhündin Lina, die aus sehr schlechter Haltung bei einem Jäger gerettet wurde, wurde adoptiert! Wir freuen uns sehr darüber. Lina konnt nicht, wie geplant, von Toledo nach Xermade gefahren werden (ca. 300 km), sondern sie musste erst in einer Klinik behandelt werden, da sie in so schlechtem, vernachlässigtem Zustand war. Wir sind froh, ein einen kleinen Teil zu Linas Rettung beigetragen zu haben. Nun wird die Maus ein happy dog und der Einsatz von Sonia und Carmen hat sich wieder einmal gelohnt! Danke dafür! Alles Gute, liebe Lina!

Donnerstag, 26 Juli 2018 00:09

Nala und Tisea

Unsere beiden Schäferhündinnen Nala und Notfallhündin Tisea, die sich weiterhin gut von ihrer OP erholt, warten immer noch auf ihre Familien. Beides sind junge und sehr liebe Hündinnen mit sehr gutem Charakter. Irgendwo muss es doch die richtigen Familien für sie geben.........

Mittwoch, 25 Juli 2018 23:54

Osito-Teddy spezial Gruesse

Osito, der nun Teddy heißt, sendet liebe Grüße. Unserem ehemaligen Notfall aus der Protectora Xermade geht es richtig gut und Teddy genießt jeden Tag sein schönes und tolels Leben bei Britta und Jörg in Bremerhaven. Teddy ist bei allen Zwei- und Vierbeinern sehr beliebt und hat eine großen Fanclub um sich gescharrt!! Danke an euch beide und wir wünschen euch und Teddy weiterhin alles Liebe und Gute.

Dienstag, 24 Juli 2018 23:01

Shara (Update)

Shara, unser Notfallhund aus Norddeutschland, darf als Pflegehund bis zu ihrer Vermittlung in ihrer Pflegefamilie bleiben. Wir suchen nun eine gute und dauerhafte Endstelle für die Maus und hoffen, dass Shara bald umziehen und dann dauerhaft ein glückliches Leben führen darf. Bei Interesse füllen Sie bitte das Kontaktformular auf der Hompage oder über das Zergportal aus oder senden Sie eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir bedanken uns herzlich für die riesige Reaktion, fürs viele Teilen des Beitrages und für die vielen Pflegestellenangebote. Mit so einer tollen Reaktion haben wir nicht gererechnet! Danke dafür und hoffen wir, dass wir nun schnell ein gutes und dauerhaftes Zuahuse für Shara finden werden.

Sonntag, 22 Juli 2018 19:02

NOTFALL SHARA

Notfall!! Notfall!! Notfall!! Notfall!! Notfall!! Notfall!!

Shara ist zum Notfall geworden. Die Maus befindet sich in Norddeutschland, 26639 Wiesmoor, und muss ihre Pflegestelle bis Mittwoch, 25.07.2018, verlassen. Shara ist ca. 6-7 Monate alt, wiegt zur Zeit ca. 24 kg und ist ca. 55 cm groß. Sie ist ein lieber und ruhiger Hund, der noch unsicher ist und noch viel lernen muss. In ihren bisherigen Leben hat Shara noch nicht viel kennengelernt. Sie ist gut mit anderen Hunden verträglich. Die Zeit ist sehr knapp und wir hoffen, dass Shara in dieser kurzen Zeit einen guten Platz finden wird. Gerne weiterleiten.

Donnerstag, 19 Juli 2018 23:20

4 Brüder

Diese 4 Brüder warten immer noch auf gute Zuhause. Sie sind mittlerweile 8 Monate alt und leben seit sie 4 Wochen alt waren, in der Protectora. Sie haben sich zu Prachtburschen entwickelt! Mick, Oscar, Micky und ihr Bruder sind alles sehr liebe, mit anderen Artgenossen gut verträgliche Hunde, die sich so sehr nach einem guten Zuhause sehnen. Wer gibt ihnen eine Chance, endlich glücklich in einer Familie zu leben und zu beweisen, was für tolle Familienhunde diese Jungs ganz sicher sind.

Mittwoch, 18 Juli 2018 22:48

2 kleine Notfallhunde

Diese beiden entzückenden kleinen Hunde waren in Spanien nicht mehr erwünscht. Der Besitzer starb und die Familie wollte die Hunde auf die Straße setzen.......leider normaler Alltag in Spanien. Sonia und Carmen haben die beiden Hunde in der Protectora aufgenommen und wir hoffen, dass sie schnell ein gutes, gemeinsames Zuhause finden werden. Beides sind sehr freundliche, liebe Hunde. Der Rüde ist der kleine braun-weiße, ca. 13 Jahre alt und die grau-weiße Maus ist eine ca. 3-jahre alte Hündin.

2 kleine Notfallhunde Video

2 kleine Notfallhunde Video 2

Sonntag, 15 Juli 2018 00:00

Nala

Nala, eine ganz liebe und hübsche Schäferhündin, sucht ihre Familie. Nala ist ca. 1-2 Jahre alt und gut mit anderen Hunden verträglich. Sie hat einen besonders lieben und guten Charakter und wird ein toller und treuer Begleiter sein. Wer gibt Nala die Chance, die Protectora zu verlassen und und dauerhaft glücklich zu werden?

Samstag, 14 Juli 2018 23:58

Celeste

Celeste ist eine hübsche, ca. 45 cm große Hündin mit einem sehr lieben Charakter. Sie ist ca. 1-2 Jahre alt und sicht dringend ein gutes Zuhause. Ihre beiden Welpen wurden bereits adoptiert und nun braucht Celeste noch eine liebe Familie. Sie ist gut mit anderen Hunden verträglich und hat, lt. Aussage aus Spanien, einen wirklich ganz besonders lieben Charakter. Celeste wäre sicher der perfekte Familienhund und eibn treuer Begleiter.

Samstag, 14 Juli 2018 23:52

Notfallwelpen

Diese beiden Welpen brauchen ganz dringend gute Zuhause. Es sind zwei Hündinnen, die wir Tina und Tinka genannt haben. Beide haben noch nicht viel Gutes in ihrm kurzen Leben erfahren und sind noch sehr unsicher. Sie müssen lernen, Vertrauen in die Menschen zu bekommen. Tina und Tinka sind ca. 3-4 Monate alt und wir hoffen, dass diese beiden Mäuse schnell die Protectora verlassen und in gute Zuhause ziehen dürfen.

Samstag, 14 Juli 2018 23:45

Setter Jäger

Unsere spansichen Tierschützerinnen haben diese Setterhündin, die bei einem Jäger in schlimmer Haltung lebt, gerettet. Es war sehr schwierig und kostete viel Zeit und Aufwand, die Hündin zu retten. Aber nun ist alles geregelt und Lina, wie wir sie genannt haben, wird am Sonntag in der Protectora eintreffen. Dort wird sie dann aufgepäppelt und auch tierärztlich versorgt. Danke an Sonia und Carmen. Der Transport von Toledo nach Xermade sowie die dringend erforderliche tieräztliche Versorung von Lina kosten natürlich einiges, so dass unser Tierschutzverein für ihre Rettung 200 € gespendet hat. Wir werden weiter berichten.

Seite 2 von 20
In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!
Facebook