Pascal Wellmann aus Schortens

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach einigen Aufenthalten in südeuropäischen Ländern ist mir mehr und mehr bewusst geworden, wie schlecht es um die dort lebenden Hunde steht. Besonders in Spanien und Griechenland sieht man nicht selten Hunde, die von Menschen verletzt und ausgesetzt oder an Ketten angebunden sich selbst überlassen wurden. In den touristischen Regionen sieht man dagegen kaum einen Hund, weil Hundefänger die Straßen von diesem Elend frei halten und diese Hunde meist in Tötungsstationen verbringen, damit der Tourismus von diesem Anblick nicht gestört wird.

Da diese Tiere nicht selbst auf ihr Leid in solchen Ländern mit einem schlechten Tierschutzgesetz aufmerksam machen können, sehe ich mich als Hundefreund dazu verpflichtet, so vielen geschundenen Hundeseelen wie möglich ein besseres zu Hause in Deutschland zu suchen.

Neben meinen drei Hunden und einer zugelaufenen Katze hat zuletzt auch einer dieser Vierpfoter aus dem spanischen Tierschutz den Sprung in unsere Familie und unser Herz geschafft.
Ich freue mich, dem TSV Hunderettung-aktiv e. V. als Vereinsmitglied passiv sowie als Teammitglied aktiv zu helfen.