Aktuelles

Samstag, 19 Dezember 2015 13:47

Ankunft Tally am 16.12.2005!!

Am 16.12.2005 war es soweit und unser erster spanischer Hund Tally (aus einer Perrera in Malaga) kam um 22.00 h am Flughafen Hamburg an!
Er wurde sehnsüchtig von mir und meiner Freundin Insa erwartet! Die Rückfahrt nach Schortens dauerte ca. 4 Stunden bei dichtem Schneefall. So lernte Tally nachts dann schon mal den Schnee kennen!
Entgegen vielen "gut gemeinten" Ratschlägen, "ihr habt ein kleines Kind und könnt doch keinen Hund aus Spanien zu euch holen.Die Hunde sind doch alle krank und verhaltensgestört" usw. haben Wallie und ich uns für Tally entschieden (sollte eigentl. eine Hündin sein und 5 kg wiegen, aber einen Tag vor der Ankunft erfuhren wir, es ist ein Junge und er wog bei der Ankunft gute 7,5 kg!!).
Vanessa hat auf alle Weihnachtsgeschenke verzichtet (bekam sie aber natürlich dennoch!) und wollte nur eins: Ihren Tally retten und ihm ein schönes Zuhause bei uns geben. Tally bereichert nun 10 Jahre lang unser Leben. Er war von Anfang an ein Traumhund, lieb, anhänglich, verschmust, cool und gelassen, hatte vor nichts Angst, allerdings manchmal auch ein ganz "sturer Esel" mit einem großen Jagdtrieb, was uns oft in den Wahnsinn getrieben hat.....!!!
Er hat bei uns Zuhause in den Jahren 27 Pflegehunde super gut und souverän aufgenommen, egal, ob jung oder alt, groß oder klein, Rüde oder Hündin. Die Pflegehunde Nr. 14 (Sammy aus Jerez) und Nr. 21 (Bambo aus Jerez) mochte er nicht mehr gehen lassen und hat sie adoptiert.....!!
Ohne Tally gäbe wäre unsere Familie nicht so tief in den Auslandstierschutz "gerutscht", so manch ein, in Spanien ungewollter Hund, hätte kein liebes Zuhause gefunden und es würde unseren Tierschutzverein nicht geben.

Wir sagen DANKE an unseren "Tally-boy" und hoffen, dass wir noch viele Jahre mit ihm verbringen dürfen!!

Vanessa, Wallie und Sabine

Sie wurde 2013 vermittelt und dann nach einigen Monaten unverschuldet ein Rückläufer. Aber Lara hat riesengroßes Glück gehabt!!
Sie wurde dann von Doreen, Mathias und Espen adoptiert und hat ein ganz wunderbares, liebes Zuhause gefunden!! Wie man sieht, sind Espen und Lara ein ganz tolles Team!! Wir wünschen euch weiterhin alles Gute und viel Freunde mit eurer Maus!

Freitag, 11 Dezember 2015 09:22

Galga Thelma hat 10 Welpen bekommen.

Nun ging alles sehr schnell und die Galga Thelma hat am 10.12.2015 10 Welpen bekommen.

Sie hat die Geburt gut überstanden, aber war schon ziemlich geschafft danach.
Nun hat die liebe Maus 10 Welpen zu säugen.......Mutter für so viele Babies zu sein, ist nicht so einfach.......
Wir bitten an dieser Stelle noch einmal höflich um finanzielle Hilfe für die Versorgung von Thelma und ihren Kindern und bedanken uns im Voraus herzlich für jede eingehende Spende, die umgehend nach Spanien weitergeletiet wird.

Hier noch einmal unsere Bankverbindung:
Tierschutzverein Hunderettung-aktiv e.V.
Commerzbank Wilhelmshaven
Kto. 330463100
BLZ 282 400 23
IBAN: DE16 2824 0023 0330 4631 00
BIC: COBADEFFXXX

Bilder und Videos

Video

Thelma und die Welpen


Thelma und die Welpen 2

Die Galga Thelma, die von unseren spanischen Tierschützerinnen gerettet wurde, hat nun für eine große Überraschung gesorgt......!!
Thelma ist trächtig und erwartet 6 Welpen.....und zwar schon ziemlich bald......!!
Sonia war mit Thelma beim Tierarzt und die Untersuchungen haben nun bestätigt, dass Thelma Nachwuchs erwartet. Wir bitten dringend um finanzielle Hilfe, um die Versorgung der Mutter und ihren Welpen unterstützen zu können und bedanken uns im Voraus bei allen Spendern. Das Geld wird umgehend nach Spanien mit dem Vermerk "Thelma und Welpen" gegen Ausstellung einer Spendenbescheinigung weitergeleitet.

Für weitere Bilder auf das Bild klicken...

Sonia und Carmen haben sich sehr darüber gefreut und bedanken sich herzlich, auch im Namen der Hunde!!!

Da bei uns immer noch Bestellungen für den Kalender 2016 eingehen, haben wir uns nun entschlossen, noch einmal Kalender nachzubestellen.
Es können also wieder einige Kalender bestellt werden!
Danke an Wallie für das Gestalten des schönen Kalenders und für deine Mühe.

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde von Hunderettung-aktiv e.V.,
hier findet ihr die Einladung als PDF-Datei zu unserem diesjährigen Winterlauf am Sonntag, 27.12.2015.

Wir hoffen auf rege Teilnahme.

Eine schöne Adventszeit wünscht das Team von Hunderettung-aktiv e.V

Dienstag, 01 Dezember 2015 11:51

Hund des Monats Dezember 2015

Unsere Galga Isy ist unser Hund des Monats Dezember 2015.

Mehr Infos unter "Hund des Monats"!

Dienstag, 01 Dezember 2015 11:47

Unsere Kalender 2016 sind alle ausverkauft.

Sie wurden innerhalb von nicht mal 4 Wochen verkauft. Danke an alle Kalenderbesteller, die durch ihre Käufe unsere Tierschutzarbeit unterstützt haben. Im nächsten Jahr werden wir die Auflage dann erhöhen!

ausverkauft

Sonntag, 29 November 2015 14:25

Einbruch in die Protectora, Joshi gestohlen...

Es erreichten uns schlimme Nachrichten aus Spanien.

In Sonias Refugio wurde vorletzte Nacht eingebrochen. Der Zaun wurde zerschnitten und einer der Wasserhunde-Jungs (Joshi) wurde gestohlen. Sonia hat gestern überall herumgefragt, aber niemand hat etwas gesehen. Sie wird morgen eine Anzeige bei der Polizei machen. Nun fürchtet sie, dass die Räuber nochmal kommen und hat sie die anderen Kleinen jetzt in einem Käfig im Transporter untergebracht.
Das ist natütlich keine Dauerlösung. Sie hat jetzt auch Angst, dass sie dann stattdessen die Galgas mitnehmen könnten. Es ist so schrecklich und wir sind machtlos. Anstatt, dass Sonia und Carmen nun in Ruhe arbeiten und den Hunden helfen können, passiert wieder so etwas Schlimmes.
Die Ungewissheit, wo sich nun Joshi befindet und wie es ihm geht und auch die Angst, dass so etwas wieder passieren wird, sind einfach kaum zu ertragen.
Sonntag, 29 November 2015 11:10

Newsletter

Da fast jedes Vereinsmitglied über Internet verfügt und so über unsere Homepage und auch über unsere Facebookseite auf dem Laufenden gehalten wird, haben wir uns entschlossen, die Zusendung eines montlichen Newsletters einzustellen.
Wir bitten um Verständnis

Sonntag, 29 November 2015 11:07

Happy dog Tana

Tana, die kleine, zierliche Maus, hat nach nicht mal 2 Wochen in ihrer Pflegestelle ein tolles, liebes Zuhause gefunden. Tana wurde von einer lieben Familie, die sie vorher auch in der PS besucht hat, adoptiert. Wir freuen uns sehr für Tana und wünschen ihr und ihrer Familie alles Gute.
Danke an unsere Alex, die Tana als Notfallpflegehund spontan aufgenommen hat!
Seite 28 von 29
In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!
Facebook