Aktuelles

Die kleine Ella (vermutlich ein Yorki-Mix) wurde zusammen mit Zoe und Abby aus einem schlechten Zuhause in Spanien gerettet. Die Kleine lebte bei einem alkoholabhängigen Besitzer, der die drei kleinen Hunde immer wieder geschlagen hat. Trotz dieser Erfahrungen hat Ella einen sehr lieben und anhänglichen Charakter. Sie ist sehr gut mit anderen Hunden verträglich und wir suchen nun nun ein dauerhaft gutes Zuhause, in dem Ella merkt, wie schön das Leben sein kann, in dem sie geliebt und umsorgt wird. Ella ist ca. 25-30 cm groß und wird auf ca. 3 Jahre geschätzt. Wir hoffen, dass dieser kleine Schatz schnell ein gutes Zuhause finden wird und bald zu einer lieben Familie ausreisen darf.

Abby wurde zusammen mit Zoe und Ella aus einem schlechten Zuhause in Spanien gerettet. Vermutlich ist sie eine Mischung aus Schnautzer und Yorkie. Abby wurde, wie Zoe und Ella, immer wieder von dem alkoholabhängigen Besitzer geschlagen. Trotzdem hat Abby einen sehr lieben und anhänglichen Charakter. Sie ist sehr gut mit anderen Hunden verträglich und sucht nun eine dauerhaft gutes Zuhause, in dem sie einfach lieb gehabt und umsorgt wird. Abby ist ca. 30 cm groß und wird auf ca. 3 Jahre geschätzt. Wir hoffen, dass dieser kleine Schatz schnell ein gutes Zuhause finden wird und bald zu einer lieben Familie ausreisen darf.

Zoe wurde zusammen mit Abby und Ella aus einem schlechten Zuhause in Spanien gerettet. Die drei lieben Hündinnen wurden von dem alkoholabhängigen Besitzer immer wieder geschlagen. Dennoch hat Zoe einen sehr lieben und anhänglichen Charakter, ist sehr gut mit anderen Hunden verträglich und sucht nun eine dauerhaft gutes Zuhause, in dem sie einfach lieb gehabt und umsorgt wird. Zoe ist ca. 30-33 cm groß und wird auf ca. 6 Jahre geschätzt. Wer gibt diesem kleinen Schatz eine Chance, so dass Zoe schnell ausreisen kann?

Sonntag, 12 Januar 2020 15:12

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

Liebe Mitglieder, hiermit lade ich Sie herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, den 07. Februar 2020 um 18.30 Uhr in die Gaststätte „Rüstersieler Hof“, Rüstersieler Straße 112 in 26386 Wilhelmshaven ein. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

1. Begrüßung

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

3. Jahresbericht 2019

4. Finanzbericht 2019

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Entlastung des Vorstandes

7. Neuwahl des Vorstandes

8. Neuwahl der Kassenprüfer

9. Diverses

Ich freue mich auf ein zahlreiches Erscheinen (bitte teilen Sie uns mit Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 04421 - 97 21 31 mit, ob Sie teilnehmen möchten).

Sabine Bijnen
Freitag, 10 Januar 2020 17:41

Alo, 3 Jahre alt aus der Perrera gerettet

Der liebe Alo wurde aus einer spanischen Perrera gerettet. Wieder einmal unverständlich..... Er wurde ca. 2017 geboren und ist ca. 35-40 cm groß. Alo hat einen lieben Charakter und ist gut mit anderen Hunden verträglich. Er ist am Anfang bei fremden Menschen etwas schüchtern, taut dann aber schnell auf, wenn er merkt, man meint es gut mit ihm. In der Protectora leidet Alo sehr und wir hoffen, dass er bald in einem guten Zuhause zur Ruhe kommt und lieb gehabt und umsorgt wird. Wer gibt Alo eine Chance?

Telma hat in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel Gutes erlebt. Sie wurde in einem verlassenen Haus in Spanien gefunden und war dort im Badzimmer eingesperrt. Alles war voller Urin und Kot und Telma war in keinem guten Zustand, die arme Hündin. Nun wird sie in der Protectora gut versorgt. Telma wurde ca. 2018 geboren, ist also noch ein junger Hund, der sein Leben vor sich hat. Sie ist ca. 40 cm groß und mit anderen Hunden gut verträglich. Am Anfang ist sie bei Menschen etwas schüchtern, taut dann aber auf, wenn sie merkt, man meint es gut mit ihr. Sie hat einen sehr guten und lieben Charakter und wenn man in Telma's Augen sieht, berührt dieser Blick einen sehr. Wir hoffen sehr, dass diese liebe Hündin schnell ein gutes und liebevolles Zuhause finden wird. Bestimmt wird Telma ein treuer und lieber Begleiter werden und hat ihrer Familie viel zu geben.

Die kleine Louise wurde von Sonia und Carmen gerettet, als sie ziellos auf einer Schnellstraße in Spanien herumlief. Sie hatte großes Glück und wird nun in der Protectora versorgt. Louise ist eine liebe und anhängliche Hündin, die mit anderen Hunden gut verträglich ist. Sie wurde ca. 2014 geboren, ist ca. 38 cm groß und wiegt ca. 7 kg. Louise ist immer fröhlich und gut drauf! Was ihr fehlt, ist eine liebe Familie, in der sie dauerhaft glücklich sein darf. Die Kleine hat es so sehr verdient.

Die kleine Pupy wurde, wie viele andere Hunde, zum Sterben in einer spanischen Perrera abgegeben. Vorher wurde sie, wie es aussieht, von einem Auto angefahren, aber Pupy ist wieder bei guter Gesundheit und hat sich gut erholt. Zum Glück wurde sie von unseren Tierschützerinnen Sonia und Carmen gerettet und wird nun in der Protectora versorgt. Die kleine Maus wurde im Januar 2018 geboren, ist ca. 25-28 cm groß und wiegt ca. 4-5 kg. Pupy ist eine liebe, mit anderen Hunden gut verträgliche, anhängliche Hündin, die im Tierheim sehr leidet. Wir hoffen, dass Pupy schnell ein gutes Zuhause finden wird und zu ihrer Familie reisen darf.

Donnerstag, 09 Januar 2020 23:48

Update von Melly, nun Anna

Diese schönen Bilder und den netten Text hat uns Sigrid, Anna's (ehem. Melly) Frauchen gesendet. Herzlichen Dank dafür! Ihr seid so tolle Adoptaten udn ein beseres Zuhause hätte Anna nicht finden können. Wir wünschen euch weiterhin von Herzen alles Liebe und Gute und danke für alles.

Montag, 06 Januar 2020 23:54

Puk, ehemals Sultan sendet liebe Grüße

Unser ehemaliger Notfallhund Puk (früher Sultan) sendet viele liebe Grüße aus Hamburg! Er geht ihm super gut und er führt ein glückliches Leben. Wir wünschen ihm und seiner Familie weiterhin alles Liebe und Gute.

Sonntag, 05 Januar 2020 16:37

Peque Update

Update:

Seit dem 13.12.2019 befindet sich der kleine Peque in seiner Pflegestelle in 51645 Gummersbach, Hier ein Bericht seiner Pflegefamilie:

Peque, kleiner Mann mit großem Herzen, sucht ein wundervolles Zuhause.Der kleine Mann, SH knapp 26 cm, 7,5 kg, lebt mit Hunden und Katzen zusammen und hat sich ganz toll entwickelt.

Am Anfang noch unsicher und nicht wissend, was ihn erwartet, genießt er mittlerweile die Streicheleinheiten. Er liegt gerne kuschelig, tanzt ganz entzückend, wenn es was zu fressen gibt. Der kleine Mann läuft prima an der Leine, aber auch ohne, da er sich sofort auf seine Bezugsperson einstellt. Peque fährt ruhig im Auto mit, er ist verträglich mit Groß und Klein, definitiv kein Kläffer und kein Wadenbeißer:-)

Alles in allem ist der kleine Fratz wirklich ein richtiger Sonnenschein:-) wir können uns Peque in einer Familie vorstellen mit Kindern, die gerne mit ihm spielen und kuscheln oder auch bei rüstigen Senioren. Peque geht sehr gerne spazieren, genießt aber dann zu Hause auch seine Ruhepausen.

Kurzum: Peque ist ein ganz wunderbarer kleiner Hund, fur den wir uns wünschen, dass er bald in ein dauerhaft gutes Zuhause umziehen darf und für immer glücklich sein wird.

Am 24.12.2019 erschien Hunderettung-aktiv in der Zeitung Jeversches Wochenblatt 24.12.2019 und im Internet unter Lokal26.de. Danke an die Journalistin, Frau Kea Heeren!

Sabine HRA 24.12.2019 Jeversches Wochenblatt (PDF)

Hunderettung-aktiv auf Lokal26.de
Seite 1 von 47
In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!
Facebook