Hündinnen

Gala 2

Gala 2

Gala kam zusammen mit der Hündin Lupe in einem sehr schlechten Zustand in die Protectora. Sie befanden sich bei einem Mann, der sich nicht um sie gekümmert, sie nicht gefüttert und geschlagen hat. Sie vegetiereten den ganzen Tag vor sich hin und hatten Hunger und Angst. Die beiden waren nur noch Haut und Knochen......... Mittlerweile haben sie sich sehr gut erholt und merken, dass es auch schöne Dinge im Leben gibt, wie z. B. keinen Hunger zu haben und keine Schläge zu bekommen. Gala hat einen sehr freundliche Charakter und ist gut mit anderen Hunden verträglich. Sie ist ca. 1,5-2 Jahre alt und hat ihr ganzes Leben noch vor sich. Was ihr nun noch fehlt, ist ein gutes Zuhause. Bestimmt wird Gala ein sehr treuer und lieber Begleiter für ihre Familie sein

Eywa

Eywa

Eywa ist eine ca. 5 Jahre alte, liebe Hündin, die in ihrem bisherigen Leben leider nicht viel Gutes erlebt hat. Sie wurde aus sehr schlechter Haltung gerettet und wird nun erst einmal aufgepäppelt. Eywa ist am Anfang etwas schüchtern, taut dann aber auf, wenn sie merkt, dass man es gut mit ihr meint. Sie hat einen lieben und freundlichen Charakter und ist gut mit anderen Hunden verträglich. Wir hoffen, dass Eywa bald das Tierheim verlassen darf und eine liebe Familie findet, die sie adoptiert. Es wird Zeit, dass Eywa merkt, was es heißt, ein liebes Zuhause zu haben, in dem sie geliebt und umsorgt wird.

Campanilla

Campanilla

Die hübsche Schäfer-Mix-Hündin Campanilla kam in schlechtem Zustand mit ihrem Hundefreund Peter-Pan in die Protectora. Sie ist ca. 3 Jahre alt und hat einen sehr lieben und ruhigen Charakter. Mit anderen Hunden ist Campanilla gut verträglich. Sie liebt es, gestreichelt zu werden und Zuwendung zu bekommen. Campanilla wartet schon über ein Jahr im Tierheim darauf, adoptiert zu werden und endlich in einer Familie ein glückliches Leben führen zu dürfen. Sie wird ganz bestimmt ein lieber und toller Begleiter für ihre Menschen sein. Wer gibt ihr eine Chance, das zu beweisen?

Fenja

Fenja

Notfallhud Fenja. Fenja, ihre Augen sind voller Traurigkeit........ Die arme Hündin wurde wahrscheinlich von einem Trecker angefahren und wurde mit 7 Welpen geunden, wobei nur einer davon noch lebte. Fenja wird nun in der Protectora versorgt, aber dort es wird lange dauern, bis die arme Hündin wieder Vertrauen in die Menschen finden wird. Sie braucht ein Zuhause und liebe und verständnisvolle Menschen, bei denen sie merkt, dass sie es gut hat und dass sie keine Angst mehr zu haben braucht. Wer gibt der Maus eine Chance? Sie hat es so sehr verdient.

Gala

Gala

Gala, eine sehr hübsche und liebe Galga, sollte nach der Jagdsaison von ihrem Jäger versorgt werden. Zum Glück kam es nicht dazu, da sie vorher gerettet wurde. Nun wird Gala in der Protectora versorgt und wartet darauf, adoptiert zu werden. Sie ist ca. 3 Jahre alt und mit anderen Hunden gut verträglich. Bei Menschen, die sie nicht kennt, ist Gala am Anfang etwas schüchtern, aber das legt auch schnell, wenn sie merkt, man meint es gut mit ihr. Sie hat einen ruhigen und freundlichen Charakter und mag am liebsten Hunde, die nicht so aufdringlich und wild sind. Lt. Aussage aus Spanien kann Gala auch mit Katzen zusammen leben. Sie wurde negativ auf die wichtigsten Mittelmeerkrankheiten getestet und ist bereits kastriert. Nun wartet Gala darauf, adoptiert zu werden und ein gutes Zuhause zu finden.

Pandora

Pandora

Pandora ist eine bildschöne, ca. 4 Jahre alte Galga, die nach der Jagdsaison von ihrem Jäger entsorgt werden sollte. Zum Glück kam es nicht dazu und nun wird Pandora in der Protectora versorgt. Sie hat einen lieben Charakter und ist gut mit anderen Hunden verträglich Wir hoffen, dass Pandora schnell adoptiert wird und ihr glückliches und umsorgtes Leben endlich beginnen kann.

Tequila

Tequila

Tequila, eine wunderschöne, große Hündin, sucht dringend ein gutes Zuhause. Tequila ist ca. 1 Jahr alt, sehr lieb und sehr gut mit anderen Hunden verträglich. Sie hat einen eher ruhigen Charakter. Wer gibt Tequila die Chance auf ein dauerhaft glückliches Leben? Tequila kommt geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, auf die MMK-Krankheiten getestet und mit EU-Ausweis nach Deutschland.

Lupe

Lupe

Lupe kam zusammen mit der Hündin Gala in einem sehr schlechten Zustand in die Protectora. Sie befanden sich bei einem Mann, der sich nicht um sie gekümmert, sie nicht gefüttert und geschlagen hat. Sie vegetiereten den ganzen Tag vor sich hin und hatten Hunger und Angst. Die beiden waren nur noch Haut und Knochen......... Mittlerweile haben sie sich sehr gut erholt und merken, dass es auch schöne Dinge im Leben gibt, wie z. B. keinen Hunger zu haben und keine Schläge zu bekommen. Lupe hat einen sehr freundliche Charakter und ist gut mit anderen Hunden verträglich. Sie ist ca. 1,5-2 Jahre alt und hat ihr ganzes Leben noch vor sich. Was ihr nun noch fehlt, ist ein gutes Zuhause. Bestimmt wird Lupe ein sehr treuer und lieber Begleiter für ihre Familie sein

In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!
Facebook