Hündinnen (Bild anklicken für mehr Info)

Negrita

Negrita

Negrita, Gos d'Atura-Hündin, geb. am 15.11.2016, wunderbarer Charakter, sehr lieb gegenüber Menschen und ArtgenossenNegrita ist eine am 15.11.2016 geborene Gos d'Atura-Hündin mit einer Schulterhöhe von 47-50 cm. Sie wiegt etwa 22 kg.Was mag wohl Negrita in ihrer Vergangenheit widerfahren sein, dass sich eine solch wunderschöne Hündin am Ende in einer spanischen Perrera wiederfindet? Uns liegen diesbezüglich keinerlei Informationen vor, was nun letztendlich auch nicht mehr entscheidend ist, sondern vielmehr, dass sie diesen furchteinflößenden Ort dank Sonia sowie Carmen nun für immer verlassen konnte. Somit ist unser Blick auf ihre neue positive Zukunft gerichtet.Wir sind davon überzeugt, dass Negrita aufgrund ihres wunderbaren Charakters sowie ihrer Sozialverträglichkeit mit Artgenossen alle Voraussetzungen mitbringen wird, ihre zukünftige Familie davon zu überzeugen, was für eine tolle Hündin sie ist. Wer gibt Negrita schon bald die Möglichkeit, ihr liebes Wesen unter Beweis zu stellen?Negrita kommt kastriert, gechippt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Karina

Karina

Hier seht ihr aktuelle Bilder von Karina. Sie hat sich zu einem Prachthund entwickelt! Karina hat einen sehr lieben Charakter und ist immer freundlich und kein bisschen dominant Mit anderen Hunden ist Karina sehr gut verträglich. Bestimmt wird sie eine große Bereicherung für ihre Familie sein. Wer gibt Karina eine Chance, das zu beweisen? Sie hat es nach ihrem bisherigen Leben wirklich verdient, endlich glücklich zu leben und geliebt und umsorgt zu werden. Karina, Mix-Hündin, geb. ca. 2015, sehr liebes Wesen, sozialverträglich mit ArtgenossenKarina ist eine ca. 2015 geborene Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von etwa 50 cm. Diese hübsche Hundedame wurde im Sommer 2019 zusammen mit ihren drei Welpen vor der Protectora ausgesetzt. Sie befand sich seinerzeit in einem sehr schlechten Zustand, hat sich jedoch mittlerweile vollständig erholt und ist nun bereit, in ihr eigenes liebevolles Zuhause umzuziehen.Karina zeichnet ein sehr lieber Charakter aus, sie verhält sich gegenüber dem Menschen freundlich sowie aufgeschlossen. Mit Artgenossen kommt sie wunderbar zurecht, so dass sie auch durchaus zusammen mit einem bereits vorhandenen Hund leben könnte. Ihre Vergangenheit, die sicherlich eher als negativ zu erahnen ist, sowie die aufopferungsreiche Zeit, in der sie ihre Welpen aufziehen musste, haben dieser hübschen Hündin sicherlich sehr viel Kraft abverlangt. Aus diesem Grunde wünschen wir uns für sie ein sehr baldiges Zuhause, in dem sie Entspannung, Fürsorge sowie viel Liebe finden und sie all die schönen Seiten eines Hundelebens kennenlernen wird. Wer möchte Karina zu ihrem baldigen Glück verhelfen?Karina kommt kastriert, gechippt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Cuqui

Cuqui

Die bedauernswerte Hündin Cuqui hat bis jetzt in ihrem Leben noch nichts Gutes erfahren. Ca. im Mai 2013 geboren, hat sie fast ihr ganzes Leben in unsagbar schlimmer Haltung in Spanien verbringen müssen. Dank der Polizei sowie Sonia und Carmen wurden Cuqui und weitere arme, betroffene Hunde vor Kurzem aus ihrer schlimmen Situation gerettet und in der Protectora aufgenommen. Die traurige Geschichte ging in Spanien durch mehrere Zeitungen. Trotz Allem ist Cuqui eine liebe Hündin mit einem guten Charakter. Leider wurde in der Klinik ein Turmor hinter einem Auge festgestellt, der ihr auch Schmerzen bereitet und der schnellstens opertiv entfernt werden musste. Die erforderlichen 500 € für die Operation hat unser Tierschutzverein überwiesen. Das Auge musste entfernt werden und Cuqui muss voraussichtlich 14 Tage in der Klinik bleiben. Sie ist so eine liebe und geduldige Hündin und auch Patientin, die alles tapfer über sich ergehen lässt. Wir hoffen auf ein Wunder, dass Cuqui, nachdem sie die Klinik verlassen darf und sich etwas erholt hat, eine liebe Familie finden wird, in der sie endlich glücklich und umsorgt leben darf, geliebt wird und merkt, wie schön ein Hundeleben doch sein kann. Wenn es ein Hund verdient hat, dann Cuqui. Cuqui kommt kastriert, gechippt, geimpft, entwurmt, MMK-getestet und mit EU-Pass nach Deutschland.

Fenja

Fenja

Notfallhud Fenja. Fenja, ihre Augen sind voller Traurigkeit........ Die arme Hündin wurde wahrscheinlich von einem Trecker angefahren und wurde mit 7 Welpen geunden, wobei nur einer davon noch lebte. Fenja wird nun in der Protectora versorgt, aber dort es wird lange dauern, bis die arme Hündin wieder Vertrauen in die Menschen finden wird. Sie braucht ein Zuhause und liebe und verständnisvolle Menschen, bei denen sie merkt, dass sie es gut hat und dass sie keine Angst mehr zu haben braucht. Wer gibt der Maus eine Chance? Sie hat es so sehr verdient.

Melanie

Melanie (Reserviert)

Melanie ist eine ca. 2015 geborene Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von etwa 48 cm und einem Gewicht von ca. 18 kg. Sie wurde zusammen mit ihrer Hundekameradin Araceli, die wir ebenfalls auf unserer Webseite vorstellen, in einem verlassenen Haus aufgefunden. Ihr Besitzer war offensichtlich verstorben und die beiden Hündinnen blieben zunächst noch für ca. 3 Monate mit kaum Nahrung sowie Wasser allein in dessen Haus zurück. Sonia und Carmen nahmen daraufhin beide Hundedamen bei sich in ihrer Protectora auf, versorgen und kümmern sich mit sehr viel Fürsorge um sie. Melanie wird als eine sehr liebevolle, dem Menschen gegenüber äußerst anhängliche sowie aufgeschlossene Hündin beschrieben. Mit diesen wunderbaren Attributen erhoffen wir uns, dass Melanie bereits schon sehr bald ihre eigene Familie finden wird, die sie mit viel Zuneigung sowie Fürsorge für die erlittenen Entbehrungen auf Lebenszeit entschädigen wird

In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!
Facebook