Welpen/Junghunde

Paddy

Paddy

Paddy ist ein ca. 3/2019 geborener männlicher Yorkshire Terrier-Mix-Welpe, der ausgewachsen voraussichtlich von kleiner Größe bleiben wird. Der süße Welpenjunge war zusammen mit seinen vier Geschwistern April, Fleur, Shorty sowie Sky bei seiner Besitzerin in Spanien nicht erwünscht, so dass sie die Kleinen „entsorgen“ wollte. Glücklicherweise konnte sie unsere spanische Tierschutzkollegin Sonia davon überzeugen, ihr die Welpen zu überlassen. Unterernährt, von Ungeziefer sowie Parasiten geplagt und anfangs nicht dazu fähig, Nahrung sowie Wasser aufzunehmen, verliefen die ersten Tage in Obhut unserer Kolleginnen zunächst sehr kritisch. Doch die hingebungsvolle Fürsorge ihrer beiden Retterinnen, die sie zu sich nach Hause nahmen, zahlte sich letztendlich mal wieder aus, so dass sich alle mittlerweile guter Gesundheit erfreuen. Paddy zeigt sich altersentsprechend als verspielter, neugieriger sowie entzückender Welpenjunge, der jedoch bereits einen „straffen Tagesplan“ verfolgt. Das lustige Herumtoben mit den Geschwistern bedingt selbstverständlich mehrmals täglich eine ordentliche Stärkung in Form einer leckeren Mahlzeit sowie danach die wohlverdiente Siesta, die neue Kräfte verleiht. Und dann geht es bereits wieder daran, all diese vielen neuen herrlich spannenden Dinge zu erkunden. Was dem kleinen Paddy nun noch zu seinem Glück fehlt, ist seine eigene liebevolle Familie, die Freude daran haben wird, zusammen mit ihm das „Hundeeinmaleins“ zu erlernen und jeden Tag ein kleines Abenteuer zu erleben. Im Alter von vier Monaten, ca. 7/2019, wird Paddy in der Lage sein, sein Köfferchen zu packen, um dann die Reise zu seiner eigenen Familie antreten zu können. Wir sind sicher, dass diese kleine Zuckerschnute auch Ihr Herz bereits höher schlagen lässt. Paddy kommt gechippt, geimpft, entwurmt sowie mit EU-Pass nach Deutschland.

Sky

Sky

Sky, männlicher Yorkshire Terrier-Mix-Welpe, geb. ca. 3/2019, entzückend, lieb, neugierig sowie verspielt Sky ist ein ca. 3/2019 geborener männlicher Yorkshire Terrier-Mix-Welpe, der ausgewachsen voraussichtlich von kleiner Größe bleiben wird. Der süße Welpenjunge war zusammen mit seinen vier Geschwistern April, Fleur, Shorty sowie Paddy bei seiner Besitzerin in Spanien nicht erwünscht, so dass sie die Kleinen „entsorgen“ wollte. Glücklicherweise konnte sie unsere spanische Tierschutzkollegin Sonia davon überzeugen, ihr die Welpen zu überlassen. Unterernährt, von Ungeziefer sowie Parasiten geplagt und anfangs nicht dazu fähig, Nahrung sowie Wasser aufzunehmen, verliefen die ersten Tage in Obhut unserer Kolleginnen zunächst sehr kritisch. Doch die hingebungsvolle Fürsorge ihrer beiden Retterinnen, die sie zu sich nach Hause nahmen, zahlte sich letztendlich mal wieder aus, so dass sich alle mittlerweile guter Gesundheit erfreuen. Sky zeigt sich altersentsprechend als verspielter, neugieriger sowie entzückender Welpenjunge, der jedoch bereits einen „straffen Tagesplan“ verfolgt. Das lustige Herumtoben mit den Geschwistern bedingt selbstverständlich mehrmals täglich eine ordentliche Stärkung in Form einer leckeren Mahlzeit sowie danach die wohlverdiente Siesta, die neue Kräfte verleiht. Und dann geht es bereits wieder daran, all diese vielen neuen herrlich spannenden Dinge zu erkunden. Was dem kleinen Sky nun noch zu seinem Glück fehlt, ist seine eigene liebevolle Familie, die Freude daran haben wird, zusammen mit ihm das „Hundeeinmaleins“ zu erlernen und jeden Tag ein kleines Abenteuer zu erleben. Im Alter von vier Monaten, ca. 7/2019, wird Sky in der Lage sein, sein Köfferchen zu packen, um dann die Reise zu seiner eigenen Familie antreten zu können. Wir sind sicher, dass diese kleine Zuckerschnute auch Ihr Herz bereits höher schlagen lässt. Sky kommt gechippt, geimpft, entwurmt sowie mit EU-Pass nach Deutschland.

Shorty

Shorty

Shorty, männlicher Yorkshire Terrier-Mix-Welpe, geb. ca. 3/2019, entzückend, lieb, neugierig sowie verspielt Shorty ist ein ca. 3/2019 geborener männlicher Yorkshire Terrier-Mix-Welpe, der ausgewachsen voraussichtlich von kleiner Größe bleiben wird. Der süße Welpenjunge war zusammen mit seinen vier Geschwistern April, Fleur, Sky sowie Paddy bei seiner Besitzerin in Spanien nicht erwünscht, so dass sie die Kleinen „entsorgen“ wollte. Glücklicherweise konnte sie unsere spanische Tierschutzkollegin Sonia davon überzeugen, ihr die Welpen zu überlassen. Unterernährt, von Ungeziefer sowie Parasiten geplagt und anfangs nicht dazu fähig, Nahrung sowie Wasser aufzunehmen, verliefen die ersten Tage in Obhut unserer Kolleginnen zunächst sehr kritisch. Doch die hingebungsvolle Fürsorge ihrer beiden Retterinnen, die sie zu sich nach Hause nahmen, zahlte sich letztendlich mal wieder aus, so dass sich alle mittlerweile guter Gesundheit erfreuen. Shorty zeigt sich altersentsprechend als verspielter, neugieriger sowie entzückender Welpenjunge, der jedoch bereits einen „straffen Tagesplan“ verfolgt. Das lustige Herumtoben mit den Geschwistern bedingt selbstverständlich mehrmals täglich eine ordentliche Stärkung in Form einer leckeren Mahlzeit sowie danach die wohlverdiente Siesta, die neue Kräfte verleiht. Und dann geht es bereits wieder daran, all diese vielen neuen herrlich spannenden Dinge zu erkunden. Was dem kleinen Shorty nun noch zu seinem Glück fehlt, ist seine eigene liebevolle Familie, die Freude daran haben wird, zusammen mit ihm das „Hundeeinmaleins“ zu erlernen und jeden Tag ein kleines Abenteuer zu erleben. Im Alter von vier Monaten, ca. 7/2019, wird Shorty in der Lage sein, sein Köfferchen zu packen, um dann die Reise zu seiner eigenen Familie antreten zu können. Wir sind sicher, dass diese kleine Zuckerschnute auch Ihr Herz bereits höher schlagen lässt. Shorty kommt gechippt, geimpft, entwurmt sowie mit EU-Pass nach Deutschland.

April

April

April, weiblicher Yorkshire Terrier-Mix-Welpe, geb. ca. 3/2019, entzückend, lieb, neugierig sowie verspielt April ist ein ca. 3/2019 geborener weiblicher Yorkshire Terrier-Mix-Welpe, der ausgewachsen voraussichtlich von kleiner Größe bleiben wird. Das süße Welpenmädchen war zusammen mit ihren vier Geschwistern Fleur, Paddy, Shorty sowie Sky bei ihrer Besitzerin in Spanien nicht erwünscht, so dass sie die Kleinen „entsorgen“ wollte. Glücklicherweise konnte sie unsere spanische Tierschutzkollegin Sonia davon überzeugen, ihr die Welpen zu überlassen. Unterernährt, von Ungeziefer sowie Parasiten geplagt und anfangs nicht dazu fähig, Nahrung sowie Wasser aufzunehmen, verliefen die ersten Tage in Obhut unserer Kolleginnen zunächst sehr kritisch. Doch die hingebungsvolle Fürsorge ihrer beiden Retterinnen, die sie zu sich nach Hause nahmen, zahlte sich letztendlich mal wieder aus, so dass sich alle mittlerweile guter Gesundheit erfreuen. April zeigt sich altersentsprechend als verspieltes, neugieriges sowie entzückendes Welpenmädchen, das jedoch bereits einen „straffen Tagesplan“ verfolgt. Das lustige Herumtoben mit den Geschwistern bedingt selbstverständlich mehrmals täglich eine ordentliche Stärkung in Form einer leckeren Mahlzeit sowie danach die wohlverdiente Siesta, die neue Kräfte verleiht. Und dann geht es bereits wieder daran, all diese vielen neuen herrlich spannenden Dinge zu erkunden. Was der kleinen April nun noch zu ihrem Glück fehlt, ist ihre eigene liebevolle Familie, die Freude daran haben wird, zusammen mit ihr das „Hundeeinmaleins“ zu erlernen und jeden Tag ein kleines Abenteuer zu erleben. Im Alter von vier Monaten, ca. 7/2019, wird April in der Lage sein, ihr Köfferchen zu packen, um dann die Reise zu ihrer eigenen Familie antreten zu können. Wir sind sicher, dass diese kleine Zuckerschnute auch Ihr Herz bereits höher schlagen lässt. April kommt gechippt, geimpft, entwurmt sowie mit EU-Pass nach Deutschland.

Fleur

Fleur

Fleur ist ein ca. 3/2019 geborener weiblicher Yorkshire Terrier-Mix-Welpe, der ausgewachsen voraussichtlich von kleiner Größe bleiben wird. Das süße Welpenmädchen war zusammen mit ihren vier Geschwistern April, Paddy, Shorty sowie Sky bei ihrer Besitzerin in Spanien nicht erwünscht, so dass sie die Kleinen „entsorgen“ wollte. Glücklicherweise konnte sie unsere spanische Tierschutzkollegin Sonia davon überzeugen, ihr die Welpen zu überlassen. Unterernährt, von Ungeziefer sowie Parasiten geplagt und anfangs nicht dazu fähig, Nahrung sowie Wasser aufzunehmen, verliefen die ersten Tage in Obhut unserer Kolleginnen zunächst sehr kritisch. Doch die hingebungsvolle Fürsorge ihrer beiden Retterinnen, die sie zu sich nach Hause nahmen, zahlte sich letztendlich mal wieder aus, so dass sich alle mittlerweile guter Gesundheit erfreuen. Fleur zeigt sich altersentsprechend als verspieltes, neugieriges sowie entzückendes Welpenmädchen, das jedoch bereits einen „straffen Tagesplan“ verfolgt. Das lustige Herumtoben mit den Geschwistern bedingt selbstverständlich mehrmals täglich eine ordentliche Stärkung in Form einer leckeren Mahlzeit sowie danach die wohlverdiente Siesta, die neue Kräfte verleiht. Und dann geht es bereits wieder daran, all diese vielen neuen herrlich spannenden Dinge zu erkunden. Was der kleinen Fleur nun noch zu ihrem Glück fehlt, ist ihre eigene liebevolle Familie, die Freude daran haben wird, zusammen mit ihr das „Hundeeinmaleins“ zu erlernen und jeden Tag ein kleines Abenteuer zu erleben. Im Alter von vier Monaten, ca. 7/2019, wird Fleur in der Lage sein, ihr Köfferchen zu packen, um dann die Reise zu ihrer eigenen Familie antreten zu können. Wir sind sicher, dass diese kleine Zuckerschnute auch Ihr Herz bereits höher schlagen lässt. Fleur kommt gechippt, geimpft, entwurmt sowie mit EU-Pass nach Deutschland.

Oscar

Oscar

Oscar ist ein sehr lieber Junghund, der ca. 7 Monate alt ist. Er und seine 5 Brüder wurden, sich selbst überlassen, von unseren Tierschützerinnen gefunden und in der Protectora aufgenommen, als sie nur wenige Wochen alt waren. Seitdem leben sie in der Protectora und hatten noch nie ein gutes und warmes Zuhause. Es wid alles für sie getan, aber natürlich brauchen Oscar und seine Brüder gute Zuhause. Oscar ist ein lieber, mit anderen Hunden gut vertäglicher, hübscher Kerl, der sein ganzes Leben noch vor sich hat. Wir hoffen, dass er schnell eine liebe Familie finden wird.

In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!