Aktuelles

Kalenderaktion 2022

Wie jedes Jahr starten wir wieder einen kleinen Fotowettbewerb. Die zwölf schönsten oder auch lustigsten Fotos werden auf unserem Kalender für das Jahr 2023 gedruckt. Außerdem werden wieder schöne Hundezitate auf dem Kalender gezeigt. Wer schöne Zitate hat, kann uns diese gerne senden. Bitte die Hunde/Tiernamen bei der Einsendung der Bilder mitteilen. Alle Fotos, die es nicht auf den Kalender geschafft haben, werden wir hier in einer Galerie zeigen.

Sobald der Kalender zum Verkauf steht, werden wir Sie informieren. Der Erlös geht, wie immer dorthin, wo es am meisten benötigt wird.

Sie möchten Ihren Beitrag leisten? Dann schicken Sie uns einfach ihre tollsten Hundefotos. Ein paar Kleinigkeiten sollten Sie dennoch beachten:
- Farbfotos - eine hohe Auflösung, da die Druckqualität sonst zu schlecht wird (1024 x 768 oder höher, 300dpi) - am schönsten wäre ein Querformat, ist aber nicht zwingend erforderlich - bitte keine Handybilder versenden per Whatsapp, sondern nur Fotos in voller Auflösung per E-Mail. - bitte keine Bilder von Hunden im Haus (Couch, Körbchen usw.), sondern nur Fotos von Hunden draußen (Gelände, Natur usw.) einsenden - bitte die Hunde/Tiernamen bei der Einsendung der Bilder mitteilen.

Einsendeschluss ist der 31.08.2022

Ihre Fotos senden Sie bitte an: kalenderaktion@hunderettung-aktiv.de
Eine unabhängige Jury wird dann die besten Fotos auswählen. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und wünschen Ihnen jetzt viel Spaß mit der Kamera und ihrem Hund.
Ihr Hunderettung-aktiv Team

Beispiel Kalender 2021

Donnerstag, 10 März 2022 21:49

Hilferuf aus Spanien

In Spanien ist es kalt und regnet viel. Die Hunde in der Protectora frieren und benötigen gutes Futter. Sonia und Carmen machen sich große Sorgen um die Hunde und es werden immer mehr...... Viele neue Notfallhunde sind in den letzen Tagen dazugekommen..... Wir brauchen ganz dringend gute, liebevolle, dauerhafte Zuhause für unsere Spanier. Es sind so wunderbare Hunde. Um wenigstens etwas helfen zu können, hat unser Tierschutzverein 400,00 € für Futter nach Spanien überwiesen.

Dienstag, 08 März 2022 23:33

Setterwelpen Lexy und Chiko

Wir möchten noch einmal auf Lexy und Chiko aufmerksam machen. Es habe viele Anfragen für die beiden Welpen, aber letztendlich haben wir leider nicht die richtigen Familien für die zwei gefunden. Also suchen wir weiter liebevolle, dauerhaft gute Familien, die aktiv sind und den beiden auch gerecht werden!

Hier seht ihr Bilder unserer ehemaligen Boxernotfallhündin Noa! Einmal mit dem Lamm der Familie und dann mit der Katze! Wir sehen, was für eine wunderbare Hündin Noa ist und bedanken uns herzlich für diese schönen Bilder! Weiterhin alles Liebe und Gute für euch!

Montag, 07 März 2022 23:00

Nila in Berlin

Leider gab es noch keine nennenswerten Anfragen für die liebe Hündin Nila in Berlin. So suchen wir nun weiter nach einem dauerhaft guten Zuhause, das Nila so sehr verdient. Sie ist eine wunderbare, sehr liebe und noch junge Hündin, die ihre Menschen bestimmt sehr glücklich machen wird. Mit anderen Hunden ist Nila sehr gut verträglich. Bei Menschen ist sie sehr lieb und freundlich. Wir hoffen, dass Nila zeitnah adoptiert und dann endlich für immer glücklich sein wird.

Bei ernsthaftem Interesse bitte ein E-Mail senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geb.: 04.05.21, Schäferhund- Bordercolli Mix

Hektor ist ein sehr liebesbedürftiger Hund. Leider auch mit ausgeprägten Territorialverhalten. Er steht sehr gern im Mittelpunkt und ist auch so sehr dominant. Mit anderen Hunden versteht er sich, wenn diese seine Wünsche und Begrenzungen entgegen nehmen. Aber eigentlich genießt er es, die alleinige Aufmerksamkeit zu bekommen. Er ist im Spiel sehr wild und ausdauernd. Allein bleibt er nicht gern. Da kann er gut und gern auch mal mehrere Stunden am Stück durch bellen und macht dann aus Langeweile auch gern mal was kaputt. Er steckt voller Energie und ist auch sehr schlau und gelehrig. An der Leine läuft er nach kurzen Startschwierigkeiten sehr gut und möchte auch viele Aufgaben mit Köpfchen erledigen. Er ist ein toller Hund und braucht einfach konsequente Menschen mit Zeit, Geduld und Hundeerfahrung. Hektor braucht erfahrene, geduldige Menschen, die aktiv sind, viel Zeit haben und ihn geistig wie auch körperlich auslasten. Er ist ein guter Hund, der Führung braucht und noch viel lernen möchte. Hektor ist noch jung und sehr intelligent. Er lernt schnell und wir hoffen, dass sich das richtige, dauerhaft gute Zuhause für ihn finden wird.

Aufenthaltsort ist 39307 Bergzow bei Genthin.

Bei ernsthaftem Interesse bitte eine E-Mail senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 02 März 2022 23:24

Ankunft 8 Hunde am 27.02.2022

Am 27.02.2022 haben wieder acht unserer spanischen Hunde den Sprung in ein schönes Leben geschafft!!

Simba, der lange in der Protectora auf sein Zuhause warten musste, Kira, Pinoccho, Monti, Dakota, Gavi und die so liebe, halbblinde Hundeseniorin Josephina wurden sehnsüchtig von ihren Familien erwartet. Die liebe Anouk wurde von Ute und Marcus als Pflegehund aufgenommen. Herzlichen Dank dafür. Vielen Dank an Alex und seinen Begleiter für den wieder einmal sehr gutem, zuverlässigen und liebevollen Transport unsere Hunde sowie für die Mitnahme der Spenden nach Spanien. Herzlichen Dank an Ute und Marcus für die Abholung von Anouk und Gavi sowie die Mitnahme der Spenden.

Danke an Pinocchos Frauchen und Herrchen für die Mitnahme von Simba und an Ute und Marcus für die Mitnahme von Gavi! Und wieder ein ganz großes DANKE an unsere wunderbaren Tierschützerinnen in Spanien, die für jeden Hund alles geben, damit er ein glückliches Leben führen darf.

Wir wünschen allen Familien alles Liebe und Gute und viel Freude mit den neuen Familienmitgliedern!

Über unsere Pflegehündin Anouk, 26441 Jever, werden wir weiter berichten!

Video Ankunft

Dienstag, 01 März 2022 23:29

Nila wird zum Rückläufer (Berlin)

Leider wird die liebe Nila, die erst im Januar aus der Türkei in ihr neues Zuhause ausreisen konnte, zum Rückläufer. Nila's Frauchen kann die liebe Hündin aufgrund gesundheitlicher Probleme und bevorstehender Operation nicht behalten. Wir suchen ein dauerhafte gutes Zuhause für Nila. Sie bleibt, bis wir ein gutes Zuhause gefunden haben, bei ihrem Frauchen in Berlin. Nila wurde am 05.08.2019 geboren, wiegt ca. 26 kg und ist ca. 55 cm groß. Sie hat einen wunderbaren, leiben Charakter, ist sehr gut mit anderen Hunden verträglich und es gibt auch keine Probleme mit den beiden Katzen. Nila spielt sehr gerne mit anderen Hunden und schön wäre ein Zuhause, in dem sich bereits ein weiterer Hund befindet. Die Grundkommandos kennt sie und man muss Nila einfach lieb haben. Ein paar Stunden kann Nila problemlos (nach der Eingewöhnung) allein bleiben. Wir hoffen, dass Nila kurzfristig ein wunderbares Zuhause für immer finden wird.

Bei ernsthaftem Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 01 März 2022 23:24

Neuzugänge in der Protectora

Diese tollen Hunde wurden von Sonia und Carmen gerettet. Sie alle liefen herrenlos und verwirrt, sich selbst überlassen, auf den Straßen in Spanien herum. Nun werden Mailo (Collimix) und sein Freund Rubio (die weiße Schönheit), der kleine Nilo und der hübsche Tato in der Protectora versorgt und wir suchen gute Zuhause für sie. Wir werden weiter berichten.

Video Neuzugänge in der Protectora

Freitag, 25 Februar 2022 23:48

Antara’s Welpen sind leider gestorben

Sehr traurige Nachrichten Die beiden überlebenden Welpen unserer Notfallhündin Antara (Klinik, Notoperation), haben es leider auch nicht geschafft und sind gestorben. Es wurde alles in der Klinik versucht, leider ohne Erfolg. Antara trauert und sucht und vermisst Ihre Babies. Es ist zum Weinen. In Kürze werden Sonia und Carmen sie in die Protectora holen und wir hoffen inständig, dass sie dann schnell ein gutes Zuhause finden und adoptiert wird.

Video 1 Antara

Unsere beiden Setter (Mixe?) Lexy und Chiko warten immer noch darauf, adoptiert zu werden und gute, dauerhafte Zuhause zu finden. Sie haben sich in der Protectora super gut erholt, sind verspielt und munter. Beide sind ausreisefertig. Wir hoffen, zeitnah tolle, aktive Familien für Lexy und Chiko zu finden.

Die kleine Chilli entwickelt sich toll bei Nicole und ihrer Familie. Sie ist nach ca. drei Wochen ein vollkommen anderer Hund geworden. Chilli ist fröhlich und spielt mit Vito, dem kleiner Hund der Familie, läuft sehr gut an der Leine, erkundet neugierig ihr Umfeld und genießt es, gestreichelt und gekrault zu werden. Sie bringt ihre Pflegestelle oft zum Lachen und ist einfach bezaubernd. Chilli ist topfit und man merkt nichts davon dass sie auf die Leishmaniose positiv getestet wurde. Sie bekommt eine Tablette am Tag und entsprechendes Futter und wird in Kürze noch einmal getestet. Wir hoffen, dass es eine Familie geben wird, die sich nicht durch die Diagnose "LM positiv" abschrecken lässt und die dieser kleinen, fröhlichen, wunderbaren Hündin ein tolles Zuhause für immer geben wird. Wir wünschen uns für Chilli ein Zuhause, in dem sich bereits mindestens ein weiterer Hund befindet.

Video Chilli

Notfallhunde in Spanien

Sonia und Carmen konnten zwei sich selbst überlassene, große Hunde, retten. Die Hündin, die den Namen Antara erhalten hat, war hochträchtig. Sie wurde sofort von Sonia und Carmen in die Klinik gebracht, in der sich einer Notoperation unterziehen musste. Leider kamen ihre Welpen, bis auf zwei, tot zu Welt. Wir hoffen, dass es die beiden überlebenden Welpen und auch ihre Mutter Antara schaffen werden. Unser Tierschutzverein hat, um Sonia und Carmen etwas bei den Kosten der Klinik helfen zu können, 300,00 € als Spende überwiesen.

Wir hoffen das Beste für Antara und ihre beiden Welpen und werden weiter berichten.

Seite 6 von 90
In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!
Facebook