Kalenderaktion

Wie jedes Jahr starten wir wieder einen kleinen Fotowettbewerb. Die zwölf schönsten oder auch lustigsten Fotos werden auf unserem Kalender für das Jahr 2018 gedruckt. Außerdem werden wieder schöne Hundezitate auf dem Kalender gezeigt. Wer schöne Zitate hat, kann uns diese gerne senden. Bitte die Hunde/Tiernamen bei der Einsendung der Bilder mitteilen. Alle Fotos, die es nicht auf den Kalender geschafft haben, werden wir hier in einer Galerie zeigen.

Sobald der Kalender zum Verkauf steht, werden wir Sie informieren. Der Erlös geht, wie immer dorthin, wo es am meisten benötigt wird.

Sie möchten Ihren Beitrag leisten? Dann schicken Sie uns einfach ihre tollsten Hundefotos. Ein paar Kleinigkeiten sollten Sie dennoch beachten:
- Farbfotos - eine hohe Auflösung, da die Druckqualität sonst zu schlecht wird (1024 x 768 oder höher, 300dpi) - am schönsten wäre ein Querformat, ist aber nicht zwingend erforderlich - bitte keine Handybilder versenden per Whatsapp, sondern nur Fotos in voller Auflösung per E-Mail. - bitte keine Bilder von Hunden im Haus (Couch, Körbchen usw.), sondern nur Fotos von Hunden draußen (Gelände, Natur usw.) einsenden - bitte die Hunde/Tiernamen bei der Einsendung der Bilder mitteilen.

Einsendeschluss ist der 31.08.2017

Ihre Fotos senden Sie bitte an: kalenderaktion@hunderettung-aktiv.de
Eine unabhängige Jury wird dann die besten Fotos auswählen. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und wünschen Ihnen jetzt viel Spaß mit der Kamera und ihrem Hund.
Ihr Hunderettung-aktiv Team

Beispiel Kalender 2017

Dienstag, 06 September 2016 21:44

Ende der Kalenderaktion

Unsere Fotoaktion für den Kalender 2017 ist nun beendet. Wir haben viele schöne Hundebilder erhalten, die wir demnächst in einer Galerie zeigen werden. Die unabhängige Jury wird die dreizehn (12 Bilder für die jeweiligen Monate sowie ein Foto für das Deckblatt des Kalenders) auswählen. Sobald die Gewinnerfotos feststehen, werden wir diese natürlich zeigen.
Dienstag, 06 September 2016 21:35

Ankunft der Hunde am 02.09.2016

Hier nun die ersten Bilder der Ankunft unserer Hunde am 02.09.2016. Es ging alles gut und Noro, Uxia, Hannah, Tilda, Mia und Petra wurden sehnsüchtig von ihren Familien erwartet. Nun haben sie den Sprung in ein glückliches Leben gschafft!! Wir wüschen den sechs Vierbeinern und ihren Familien alles Gute!

Donnerstag, 01 September 2016 19:42

Freitag 02.09 ist es soweit

Am Freitag, 02.09., ist es soweit und unsere Hunde Noro, Petra, Tilda, Mia, Hannah und Uxi kommen in Deutschland an!! Sie alle werden von ihren Familien sehnsüchtig erwartet. Bilder und mehr Infos folgen.

Dienstag, 23 August 2016 22:52

Hundelauf 07.08.2016

Am 07.08. fand der monatliche Hundelauf statt. Das Wetter war gut und wir haben uns gefreut, dass auch Katrin und Marc mit Toby und Snooky (aus Jerez) auch dabei waren. Es war wieder ein schöner, langer Spaziergang. Der nächste Hundelauf findet am 04.09. statt.

Dienstag, 05 Juli 2016 21:15

Hundelauf 03.07.2016

Am 03.07. fand wieder der monatliche Hundelauf statt. Obwohl das"Wochenende an der Jade" stattfand, war die Beteiligung am Spaziergang gut und wir hatten sehr großes Glück, dass es genau die 1,5 Stunden, in denen wir unterwegs waren, nicht geregnet hat! Es war wieder für alle Zwei- und Vierbeiner ein schöner Spaziergang! Der nächste Hundelauf findet am Sonntag, 07.08.2016 statt.

Sonntag, 03 Juli 2016 13:16

Kalenderaktion 2017

Wie jedes Jahr starten wir wieder einen kleinen Fotowettbewerb. Die zwölf schönsten oder auch lustigsten Fotos werden auf unserem Kalender für das Jahr 2017 gedruckt. Außerdem werden wieder schöne Hundezitate auf dem Kalender gezeigt. Wer schöne Zitate hat, kann uns diese gerne senden. Bitte die Hunde/Tiernamen bei der Einsendung der Bilder mitteilen. Alle Fotos, die es nicht auf den Kalender geschafft haben, werden wir hier in einer Galerie zeigen.

Sobald der Kalender zum Verkauf steht, werden wir Sie informieren. Der Erlös geht, wie immer dorthin, wo es am meisten benötigt wird.

Sie möchten Ihren Beitrag leisten? Dann schicken Sie uns einfach ihre tollsten Hundefotos. Ein paar Kleinigkeiten sollten Sie dennoch beachten:

- Farbfotos - eine hohe Auflösung, da die Druckqualität sonst zu schlecht wird (1024 x 768 oder höher, 300dpi) - am schönsten wäre ein Querformat, ist aber nicht zwingend erforderlich - bitte keine Handybilder versenden per Whatsapp, sondern nur Fotos in voller Auflösung per E-Mail. - bitte keine Bilder von Hunden im Haus (Couch, Körbchen usw.), sondern nur Fotos von Hunden draußen (Gelände, Natur usw.) einsenden - bitte die Hunde/Tiernamen bei der Einsendung der Bilder mitteilen. - Einsendeschluss ist der 31.08.2016

Ihre Fotos senden Sie bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine unabhängige Jury wird dann die besten Fotos auswählen.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und wünschen Ihnen jetzt viel Spaß mit der Kamera und ihrem Hund.

Ihr Hunderettung-aktiv Team

Beispiel Kalender 2016

Mittwoch, 29 Juni 2016 20:06

Perro de Agua-Hündinnen Sheyla und Muxa

Ganz schlimme Nachrichten aus Spanien:

Die beiden Perro de Agua-Hündinnen Sheyla und Muxa leben nicht mehr. Unsere Tierschützerinnen wollten die beiden Hunde, wie besprochen, zu sich holen, um sie tierärztlich versorgen und kastrieren zu lassen usw. Im Telefonat mit dem Besitzer erfuhren die beiden dann, dass dieser die lieben Hunde (2 und 3 Jahre alt) erschossen hat. Es ist unfassbar und nicht zu begreifen. Wir alle sind geschockt. Sonia und Carmen sind unsagbar traurig. Für Sheyla und Muxa gab es mehrere ernsthafte, vielversprechende Anfragen. Aber es war den beiden Mädchen nicht gegönnt, ein glückliches Leben zu führen. Kommt gut über die Regenbogenbrücke, Sheyla und Muxa.

Mittwoch, 29 Juni 2016 19:55

Lebt nicht mehr....Lola

Und noch mehr traurige News. Die liebe Jagdhündin Lola aus der Perrera Cuenca, lebt nicht mehr. Sie hat im Dezember 2014 ein ganz liebes, tolles Zuhause in Hamburg gefunden und wurde sehr geliebt. Jeder, egal ob Zwei- oder Vierbeiner, mochte Lola. Sie hatte eine schwere Anämie, es wurde alles versucht, aber es gab keine Rettung mehr für die liebe Hündin. Lola, komm gut über die Regenbogenbrücke. Wir danken Lolas lieben Besitzern für alles, was sie für Lola getan haben.

Mittwoch, 29 Juni 2016 19:48

Leo gestorben

Es erreichten uns traurige Nachrichten. Der liebe Leo, der 2013 aus Vilenna kam, lebt nicht mehr. Biggi hat sich die Jahre liebevoll um das Kerlchen gekümmert und Leo hatte schöne, umsorgte Jahre bei ihr und wurde geliebt. Aber er war krank und es ging nicht mehr. Leo, komm gut über die Regenbogenbrücke, kleiner Kerl. Danke an dich, liebe Biggi, für alles, was du für Leo getan hast.

Mittwoch, 29 Juni 2016 19:07

Galga Isy

Uns erreichten wieder schöne neue News von unserer Galga Isy, die sich bereits in PS in Deutschland befindet: Ansonsten kann ich mich nur immer wiederholen; Isy ist eine tolle Hündin, die nun bald ihr endgültiges Zuhause finden sollte. Sie steht in der Mitte ihres Lebens, ist topfit und hat es verdient, in einer kleineren Gemeinschaft verwöhnt zu werden. Sie ist viel menschenbezogener als die anderen Galgos und hier wird sie diese enge Beziehung leider nicht bekommen können. Es tut mir immer so leid, wenn sie schmusen möchte und ich dann irgendwann unterbrechen muss, damit auch die anderen Hunde ein wenig von den Kuscheleinheiten abbekommen. Ich glaube, Isy wäre am liebsten Schoßhund.

Sonntag, 19 Juni 2016 18:29

Notfall Maggy in Deutschland

Wir möchten Maggy als Vermittlungshilfe unterstützen, ein neues Zuhause zu finden

Die kleine Hundeseniorin Maggy sucht dringend ein neues, liebes Zuhause. Maggy ist ca. 10 Jahre alt und ca. 30-35 cm groß. Auf einem Auge ist sie blind, was sie aber nicht groß beeinträchtigt. Sie ist noch sehr agil und hat Pep, ein kleiner Wirbelwind. Im Haus ist sie sehr ruhig und liebt die Nähe ihrer Menschen. Maggy ist verschmust und kuschelt gerne! Sie kommt mit anderen Hunden aus, aber optimal wäre ein liebes Zuhause ohne weitere Hunde. Dann wäre Maggy glücklich. Wir hoffen, dass sich für die Maus kurzfristig ein liebevolles Zuhause finden wird.

Mittwoch, 15 Juni 2016 22:04

Arbeiten an der Protectora in Xermade

Die Arbeiten an der Protectora in Xermade machen große Fortschritte. Nun wurde das Gelände eingezäunt und es ist für die Hunde ein Paradies. Ein großes Lob an Sonia und Carmen für ihre unermüdliche Arbeit.

In unserem Gästebuch können Sie gerne einen Eintrag hinterlassen.
Sollten Probleme beim Veröffentlichen Ihres Textes entstehen, schicken Sie uns Ihren Text plus Ihren Namen an: Gästebuch
Wir sorgen dann für die Veröffentlichung. Vielen Dank!